hamburger unterseite

Eine große Stadt, die gerne eine ganz große Stadt wäre – aber einfach nicht das Zeug dazu hat. Mit einem Fußballverein, der sich immer auf dem Weg zur Spitze wähnt – und sich dabei fortlaufend selbst im Weg steht. Und einer Szene, die schick, kreativ und dreckig gleichzeitig sein will – im Kern jedoch von Pragmatismus getrieben wird. Scheitern auf hohem Niveau.
Diese Stadt passt zu mir. Ich bin Hamburger.